toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

© Regine Mosimann, Diogenes Verlag

Von der Suche nach einem Weg durchs Leben und nach dem einen Menschen, der ihn mit uns geht erzählt Joey Goebel, den Benedict Wells als "einen der besten und lesenswertesten Autoren der Gegenwart" bezeichnet und alle beneidet, "die seine Bücher noch nicht kennen und zum ersten Mal lesen dürfen", so vielleicht auch Sie?

Der ganze Kosmos in einer kleinen Welt – atmosphärisch, lakonisch, hinreißend – das langerwartete Comeback eines der großen literarischen Talente der Gegenwart. Ein junger Mann wartet mit zwei Drinks auf seine Angebetete. Sie kommt pünktlich – im Fernsehen. Ein zwölfjähriges Mädchen will nicht zu schnell erwachsen werden. Und ein Messie findet ins Leben zurück dank einer hübschen Frau, die womöglich noch trauriger ist als er selbst. Ein paar ganz normale Menschen, deren Leben nicht das ist, was sie sich erträumt haben. Die dennoch um ihr winziges Stück vom Glück kämpfen und lieber heute als morgen aus der Kleinstadt in Kentucky wegwollen, um ihren schmalen Weg aus der Einsamkeit zu finden. Sie holen sich blutige Nasen und geben trotzdem nicht auf. Denn sie wissen: Irgendwann wird es gut …

Joey Goebel, 1980 in Kentucky geboren, ist Schriftsteller, Drehbuchautor, Musiker –ein weltweit gefeiertes Multitalent. Seine Romane ›Vincent‹, ›Freaks‹ und ›Heartland‹ wurden Bestseller und in 14 Sprachen übersetzt. Mit der Medien- und Kunstsatire „Vincent" gelang ihm ein großer Wurf, dessen mitreißende Story auch Denis Scheck zu Lachtränen reizte. Joey Goebel lebt in Henderson, wo er englische Literatur unterrichtet.

Oliver Rachner moderiert und übersetzt seit Jahren namhafte internationale Autoren und das so empathisch und kenntnisreich, dass diese ihn häufig mit auf ihre Lesereise mitnehmen wollen.

 

Mittwoch, 05. Juni 2019, 19.30 Uhr
Evangelisch Stiftisches Gymnasium (Mensa)
Daltropstr. 9
33330 Gütersloh
Moderation und Übersetzung: Oliver Rachner
Tickets in der Buchhandlung Markus
Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt elf Euro, Abendkasse vierzehn Euro

[Zurück …]

© wetterdienst.de

AKTUELLES


















Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr