toggle
white
white
HOME
white

Buch-Shop
Lesetipps
Literaturkreis
Nachlese
Service
Über uns
Veranstaltungsrückblick
Was liest Gütersloh?
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
SITEMAP

AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE MUSS DIE VERANSTALTUNG ZU UNSEREM GROSSEN BEDAUERN AUSFALLEN. BEREITS ERWORBENE KARTEN KÖNNEN SELBSTVERSTÄNDLICH GEGEN ERSTATTUNG DES KAUFPREIS ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

FRANZISKA HAUSER – DIE GLASSCHWESTERN

Dunja lebt mit ihren zwei Kindern und deren Vater in der Großstadt, ihre Zwillingsschwester Saphiein einem kleinen Dorf an der ehemals deutsch-deutschen Grenze. Als der Zufall auf irrwitzige Weise zuschlägt und innerhalb kurzer Zeit die Männer der beiden sterben, nähern die Schwestern sich einander wieder an. Dunja zieht in Saphies Hotel und damit zurück in die Welt ihrer Kindheit. Die Geschichte zweier sehr verschiedener Frauen und über die menschliche Fähigkeit, sich immer wieder neu erfinden zu können. 

Ein Generationenroman aus dem ehemaligen Grenzgebiet, der alte Geschichten, Geheimnisse und Lügen zutage fördert und gleichsam ein Vergeben der Vergangenheit und Annehmen der Gegenwart ermöglicht.

 

Franziska Hauser, geboren 1975 in Pankow/Ostberlin, lebt mit ihrer Familie in Berlin. Studierte Fotografie an der Ostkreuzschule bei Arno Fischer und arbeitet als Journalistin für verschiedene Zeitungen und Magazine. Ihr Roman „Sommerdreieck“ erhielt den Debütpreis der lit. COLOGNE und stand auf der Shortlist des aspekte-Literaturpreises. Ihr zweiter Roman „Die Gewitterschwimmerin“ war für den Deutschen Buchpreis 2018 nominiert.

 

Dienstag, 21. April 2020, 19.30 Uhr

Buchhandlung Markus
Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt elf Euro, Abendkasse vierzehn Euro

[Zurück …]

© wetterdienst.de
Print
 
Buchhandlung Markus
Inhaberin: Elke Corsmeyer
Münsterstraße 9 (Weberhaus)
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 88 88
Telefax (0 52 41) 1 63 35
E-Mail info@buchhandlung-markus.de
www.buchhandlung-markus.de

Montag bis Freitag 9.30–18.30 Uhr
Samstag 9.30–16 Uhr